Blog

Workshop: Fleischzerlegen

WHAT AN AMAZING DAY! Es kann tatsächlich ALLES vom Tier verwenden werden: Vom Schweinekinn bis zum Pfaffenstück, der Rest kommt in die Wurst!

Im Juli hat Metzgermeister und Gründer der Handwerksmetzgerei „Kumpel und Keule“ Jörg Förstera mit Köchen und Gastronomen ganze Tiere zerlegt und gezeigt, was so dran ist an einem ganzen Tier.

Einzelne Teile wurden zubereitet und verkostet, es wurde Porchetta hergestellt und gewurstet. Denn wer weiß, was alles an so einem Tier dran ist und was man aus den vielen Teilstücken machen kann, spart nicht nur jede Menge Geld, sondern kann seinen Gästen Hochgenüssen vorsetzen kann, die sonst nirgends zu kriegen sind.

 

dsc00990

dsc00988 dsc00989

dsc00999

 

VIELEN DANK an alle die dabei waren! und ein RIESEN GROßES DANKESCHÖN an die Jungs von Kumpel & Keule! Bis zum nächsten Mal! Hier geht’s zu den neuen Terminen, Preise und zur Anmeldung.

 

„Big shout out to the The Food Entrepreneurs Club for hosting an extraordinary butcher workshop for chefs with Kumpel & Keule this Monday! I learned how to take down a pig shoulder, a chicken, how many unbelievably tasty special cuts a chicken and a pig head have and also how to make porchetta and chicken sausage. Can’t really remember the last time I learned that much in one day. Don’t miss their upcoming Workshops!!“ (Berlin Food Stories)